4. Dog Dancing

Dog Dancing = Tanzen mit dem Hund

Das Team, bestehend aus einem Hundeführer und mindestens einem Hund, präsentiert zu einem 1 bis 4,5 Minuten langem Musikstück Kombinationen aus Slalom, Sprüngen, Drehungen und Freestyle-Elementen. Bewertet wird ähnlich wie bei einer Schlittschuhkür, bestimmte Standardelemente müssen technisch einwandfrei gezeigt werden und das Gesamtbild sollte einen harmonischen Eindruck hinterlassen.