Petra Gripentrog Ebersberg Bayern
Sie sind hier: Herzlich willkommen bei PG » NEWS

Aktuelles ....

3o.o3.2o19

Ein tolles Erlebnis für uns alle. Das erste mal in Salzburg auf der CACIB IHA-Salzburg des ÖKV. Es war ein langer Tag, denn Bester Junghund - Cairn Terrier und BOB bedeutet bis zum letzten Wettbewerb vor Ort zu sein. Zum Glück haben wir keinen so langen Anfahrtsweg und so waren wir zum gemeinsamen Familiengrillen auch wieder zu Hause. Neben Xani (Gerti) JuKlasse Hündinnen waren auch Maidl's Tango in der Zwischenklasse Rüden und Maidl's Koko in der Offenen Klasse Hündinnen gemeldet.

Hier die Ergebnisse:

Tango: V1, CAC, CACIB & BOS

Koko: V1, CAC

Xani (Gerti):V1, bester Junghund, CAC, BOS, BOB

16.o3.2o19

Eine Ausstellung der kurzen Wege. Nur knapp 40km Anreise bedeutet ein entspannter Samstag. Nachdem das Wetter sich wieder beruhigt hatte, und der Tag trocken, bewölkt und leicht sonnig sich freundlich zeigte, trafen wir viele liebgewordene Freunde und Bekannte in München-Unterhaching. Die OG München lud ein und für uns ein "Must have". Gerti war wieder top motiviert, obwohl die Halle sehr klein ist und es recht eng zugeht. Der Boden war eine Herausforderung, denn so ein sehr gut gepflegter Holzhallenboden ist sehr glatt. Gerti belegte den ersten Platz in ihrer Klasse. Jugendklasse V1, JCAC - KfT & VDH, unter der österreichischen Richterin S. Dollmann. Wir freuen uns über dieses tolle Ergebnis.

26.o2.2o19

Nala's Welpen ...

Am 18.02.2019 sind Daria und Dagobert geboren. Eine problemlose Geburt und Lotte entpuppt sich als sehr gewissenhafte und fleißige Hundemama. Lotte und Daria sind wohlauf und beiden geht es gut.

Dagobert hat es leider nicht geschafft.

Daria bekam eine Adoptivschwester und wird mit ihr gemeinsam groß werden können.

Weitere Infos gibt's im => Welpentagebuch

o2/o3.o2.2o19

KfT - Ausstellung in Reinsberg

Eine helle und freundliche Halle, große Ringe und nette Menschen. Ein erfolgreiches Wochenende mit Freunden.

Wir waren zu Gast bei der Ortsgruppe Reinsberg. Zwei turbulente Tage, denn das Wetter forderte seinen Tribut. Heftige und starke Schneefälle machten die ZZL zu einem Geduldsakt für Mensch und Tier, was nur durch viele helfende Hände ausgeglichen werden konnte. Am Samstag ging alles recht entspannt dahin und ein großes und umfangreiches Rahmenprogramm mit diversen Sonderschauen füllten nach den Richtungen den Nachmittag und frühen Abend. Der Sonntag stand im Zeichen des schlechten Wetters und viele Aussteller hatten große Mühe mit den heftigen Schneemassen. Die An- und Abreise war für viele eine echte Herausforderung. Wir freuen uns über die Ergebnisse von Gerti in der Jugendklasse: V3 & V1, CAC Kft & VDH

27.1o.2o18

KfT-Ausstellung Weilheim

  • Das Wetter war gruselig und es regnete in Strömen. Zum Glück war die Anreise kurz. Eigentlich gibt es um die Halle in Weilheim ein sehr schönes Gelände und einen gut begehbaren Uferweg, aber diesmal konnten wir so gar nichts davon nutzen. Der Schnee/Regen war konstant und es war auch recht frisch. Dafür war die kleine Halle gut beheizt und angenehm warm.

  • Die Meldezahlen bei den Cairn-Terriern hielt sich im Rahmen und Lotte startete das letzte mal in der Zwischenklasse, Gerti hatten wir in der Jüngstenklasse gemeldet, um Ausstellungsluft zu schnuppern.

  • Jede Ausstellung ist anders, Teilnehmer und Richter mischen sich immer wieder neu und als Aussteller lernt man nie aus.

  • Gerti hatte beim Gebisswechsel einen hartnäckigen Milchzahn, der sich einfach weigerte auszufallen und dadurch verschoben sich die anderen Zähne ein wenig. Obwohl wir ihn dann entfernten hat die Zeit bis zur Ausstellung leider nicht mehr gereicht, um die Verschiebung gänzlich aufzuheben und so war die Zahnstellung dem sehr genauen österreichischen Richter aufgefallen und Gerti bekam ein versprechend. (alles andere hat ihm außerordentlich gut gefallen) Nur ein paar wenige Tage später war alles wie es sein sollte und sie hat ein sehr schönes vollzahniges Gebiss. Lotte erreichte ein V3.

15/16.o9.2o18

KfT-Ausstellung in Laberweinting

Ein wunderschönes Wochenende haben wir hinter uns. Warmes und klares Herbstwetter, strahlender Sonnenschein und kühle Luft, bei blauem Himmel und herbstlichem Ambiente. So erlebten wir Laberweinting. Die Halle herbstlich schön geschmückt, die Helfer und Mitarbeiter sehr freundlich und zuvorkommend, mit Bewirtung im Gasthaus nebenan. Für Gerti das erste mal, für Lotte schon "Routine". Voller Vorfreude und auch nervös hatten wir Menschen viel Arbeit mit frisieren, motivieren und tolerieren. Wo sich viele Menschen treffen gibt es auch genau so viele Interessen und Bedürfnisse und manchmal hilft dann Ruhe und Besonnenheit um trotz allem die gute Atmosphäre, die geherrscht hat, zu genießen.

  • Gerti und Lotte starteten am Samstag, Lotte nur am Sonntag, denn es war noch die ZZL/Körung geplant. Bei 27 Cairn-Terriern am Samstag und 25 Cairn-Terriern am Sonntag, war dies die größte Gruppe überhaupt und in fast allen Kategorien gab es Teilnehmer. Das war sehr spannend, denn nicht immer ist so eine große Vielfalt gegeben.

  • Lotte hatte am Sonntag dann ein Marathon Programm. Erst die Bewertung bis zum BOB, anschließend die Zuchtzulassung mit Wesenstest und zum guten Schluß der Endring zum BIS. Sie hat das alles sehr gut gemacht und war bis zum Ende konzentriert und motiviert bei der Sache.

  • Um so mehr haben wir uns über Lottes tolle Platzierungen gefreut. Sie startete in der Zwischenklasse und belegte

    am Samstag V1, CAC KfT & VDH

    am Sonntag V1, CAC Kft & VDH, BOS & BOB

    ZZL ohne Einschränkung

    angekört.

    Gerti bekam in der Babyklasse ein vv1 und wurde "BEST PUPPY IN SHOW".

09.o8.2o18

Unsere beiden Neuzugänge sind ...

Lotte (*12/16) lebt seit ihrem 5.ten Lebensmonat bei uns und ich habe sie seit dieser Zeit auf die Teilnahme an Ausstellungen vorbereitet.
Sie ist eine sehr gelassene, freundliche und verspielte hübsche junge Dame, die sich bei ihren Ausstellungen immer in Szene zu setzen weiß.
Erfolgreich meisterte sie bisher ihre Ausstellungen mit überragenden Ergebnissen.
Im September 2018 wurde sie angekört und erhielt ihre ZZL.

Gerti (*04/18) ist die jüngste im Bunde und ein ungestümes und witziges kleines Energiebündel. Sie passt super in unser gemischtes Rudel und hält uns alle auf Trab. Selbstbewusst, neugierig, freundlich und gelassen begegnet sie den täglichen Herausforderungen und beim Tisch- und Ringtraining ist sie schon sehr motiviert. => KLICK HIER

Nala und ihre Welpen

  • Rocco von der Madrisa
  • Daria (Bild Mitte) ist am 18.02.19 pünktlich geboren. Sie ist eine dunkelgestromte Hündin, kräftig, lebhaft und gesund. Wir freuen uns über ihre weitere Entwicklung.

Wintervergnügen