Petra Gripentrog Ebersberg Bayern
Sie sind hier: Herzlich willkommen bei PG » CAIRN-TERRIER » Hündinnen

Zuchtbestimmungen

  • KfT/VDH/FCI

    Die Zucht von Hunden in Deutschland wird durch die einzelnen Rassezuchtvereine, die dem VDH angeschlossen sind, geregelt. Weltweit vertritt die FCI alle kynologischen Angelegenheiten im Zucht - und Ausstellungswesen als oberste Einrichtung, für alle ihr angehörenden Verbände der Länder. Es ist durchaus möglich, dass sich Bestimmungen für Zuchtzulassungen der Zuchttiere in verschiedenen Ländern unterscheiden, das kann sich sowohl auf die Bewertung des Exterieus oder gesundheitlicher Überprüfungsmaßnahmen sein.

  • Die Terrier in Deutschland werden durch den Klub für Terrier, kurz KfT vertreten, und sind mit ihrer Zuchtordnung maßgebend für die Zuchterlaubnis und die damit verbundenen Kriterien der einzelnen (Terrier) Rassen verantwortlich. Ebenso regelt der KfT alle Themen und Voraussetzungen für eine Erlaubnis einer Zwingerabnahme. Eine genehmigte Zucht wird regelmäßig durch die verantwortlichen Zuchtwarte überprüft. Sollten Sie an weiteren und differenzierteren Infos zum Thema Interesse haben, finden Sie diese KfT Zuchtbestimmungen => HIER.

  • Da der KfT dem VDH angeschlossen ist, gelten für die Züchter auch alle maßgebenden Zuchtzulassungsverfahren, die vom VDH als Voraussetzung für eine genehmigte und anerkannte Zucht gelten. Dazu gehören auch Fortbildungsmaßnahmen, so wie sie hier von der VDH Akademie angeboten werden. VDH Zuchtbestimmungen => HIER

Hündinnen ...

Maidl's Nala

Rufname: Lotte


Infos Pedigree Klick =>HIER


Mehr Fotos von Lotte Klick =>HIER

Maidl's Xani

Rufname: Gerti


Infos Pedigree Klick => HIER


Mehr Fotos von Gerti Klick => HIER